Wo alles beginnt  

“Ich hoffe, dass in meinen Arbeiten der Puls noch zu spüren ist,
das Glück des Webens,
die Freude am Entstehen,
das freie Spiel der Phantasie,
gebändigt durch die Technik des Webens.”

 Gunta Stölzl, Meisterin am Bauhaus (1925 - 1931)